berlin03 berlin_historisch berlin_klassisch berlin_kulturell tlp_gruppe tlp_meetingroom tlp_touren device-camera-video plane circle-o-notch envelope-o video-camera calendar automobile genderless tlp-koffer tlp-parken tlp-party tlp-rechner tlp-schluessel tlp-tasse tlp-topf tlp-uhr tlp-waschen tlp-billard tlp-dusche tlp-fahrrad tlp-bar tlp-info tlp-logo2 tlp-berlin tlp-hostel tlp-threelittlepigs tlp-hostelberlin glass music search user check signal home clock-o arrow-circle-o-down arrow-circle-o-up flag volume-down volume-up chevron-left chevron-right check-circle-o comment key phone bullhorn arrow-circle-left arrow-circle-right group bars caret-left caret-right comments-o sitemap coffee cutlery angle-left angle-right info female male cab wifi at bicycle bus bed television map-signs map-o map camera minus-square-o plus-square-o user-secret street-view subway home2 coin-euro location download video-camera2

Vier Tipps für einen tollen Sonntag in Berlin

21.07.2016

Langeweile am Wochenende? Nicht in dieser Stadt!

Vier Tipps für einen tollen Sonntag in Berlin

 

Berlin gilt für Besucher aus der ganzen Welt als beliebtes Ziel – und ist immer eine Reise wert! Als besonders lohnenswerter Tag für ausgedehnte Berlin-Aktivitäten gilt bei Einheimischen wie Touristen der Sonntag: An keinem anderen Tag in der Woche zeigt sich Berlin so vielseitig. Wir stellen in unserem Artikel vier Highlights für Ihren Sonntag in Berlin vor.

Immer wieder anders: der Mauerpark-Flohmarkt

Auch im Jahr 2016 ist der Mauerpark-Flohmarkt eine feste Größe im Berliner Sonntagsprogramm.
Die Mischung, die hier geboten wird, bleibt einzigartig: Hippe Designerkleidung und ausgefallene Berlin-Accessoires von jungen Kreativen treffen auf komplette Haushaltsauflösungen, Antiquitäten, Schallplatten und Bücher. Dazwischen: exzellentes Essen – von der Thüringer Bratwurst bis zum türkischen Gözleme – und Auftritte von der Crème de la Crème der Berliner Straßenmusikszene.
Besonderes Highlight: die Karaoke-Show im Amphitheater, die es innerhalb weniger Jahre zu weltweiter Berühmtheit gebracht hat.

Karaoke-Show Mauerpark

 

Südostasien im Südwesten Berlins: essen auf der „Thaiwiese“

Obwohl Berlin nicht gerade für sein tropisches Klima bekannt ist, gibt es einen Ort, an dem sich die deutsche Hauptstadt wie Südostasien anfühlt: die sogenannte Thaiwiese im Wilmersdorfer Preußenpark. Bei gutem Wetter bieten hier Berlinerinnen und Berliner thailändischer Herkunft Spezialitäten aus ihrer Heimat an – frisch vor den Augen der Kundschaft zubereitet. Der originelle Street-Kitchen-Charme kommt seit vielen Jahren sehr gut an: An wenigen Orten außerhalb Thailands dürfte man so authentisch genießen können.

Thai-Wiese im Preußenpark

Im Sommer ein Muss: Open-Air-Partys in Berlin Kreuzberg und Friedrichshain

Partys erreichen samstagsnachts ihren Höhepunkt? Nicht in der deutschen Hauptstadt! Dank der Berliner After-Hour-Kultur hat sich der Sonntag im letzten Jahrzehnt als zentraler Tag für exzessives Feiern etabliert. Das gilt insbesondere für den Sommer: Diskotheken mit großen Open-Air-Bereichen wie der Club der Visionäre oder der Kater Blau ziehen Freunde elektronischer Tanzmusik in Scharen an, und auch ins berühmt-berüchtigte Berghain gehen viele Berliner lieber sonntagsmittags statt samstagnachts. Neben den Clubs finden außerdem fast jeden Sonntag kleine Open-Air-Partys statt – oft spontan und ohne lange Vorankündigung. Hier lohnt es sich, nach entsprechenden Plakaten, Flyern und Neuigkeiten auf Twitter und Facebook Ausschau zu halten.

Club Kater Blau

Regelmäßig möglich: Sonntagsshopping in Berlin

Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, hat in Berlin oft die Möglichkeit, sonntags shoppen zu gehen. Denn im Vergleich zu anderen Bundesländern gibt es hier regelmäßig verkaufsoffene Sonntage. Bei schlechtem Wetter kann man zum Beispiel eine der vielen Malls wie das Alexa am Alexanderplatz besuchen: Diverse Dependancen großer Ketten bieten hier unter anderem Mode und Elektronikartikel an. Doch auch außerhalb der großen Shoppingcenter öffnen Geschäfte an verkaufsoffenen Sonntagen ihre Pforten. Ein Spaziergang durch die Oranienstraße in Berlin-Kreuzberg oder die Straßen rund um den Hackeschen Markt in Berlin-Mitte kann sich also ebenfalls lohnen. Das Portal berlin.de bietet eine aktuelle Übersicht über die verkaufsoffenen Sonntage.

Friedrichstraße

Die passende Unterkunft für Ihren Berlin-Trip

Sie planen einen Urlaub in der deutschen Hauptstadt, haben aber noch keine Hostel-Übernachtungen oder ein Zimmer in einer Jugendherberge gebucht? Das „Three Little Pigs“ bietet Ihnen die passende Unterkunft. An der Grenze zwischen Berlin Mitte und Berlin Kreuzberg gelegen, ist das Hostel eine perfekte Unterkunft – für Klassenfahrten wie für Backpacker!

Zurück zur Übersicht